Röschmann Training

Seminare

Seminar

WIM Hof Methode

Durch seine besondere Verbindung zur Natur entwickelte der Niederländer Wim Hof eine Methodik aus Atem, Kälte und spezifischer Geisteshaltung. Heute ist wissenschaftlich belegt, dass diese Methodik einen positiven Einfluss auf das Immunsystem hat. Mittels eines spezifischen Atemzyklus, der dynamisch, rhythmisch und kraftvoll ist und mit einer Atemanhaltephase beendet wird, kommt es zu einem inneren Ungleichgewicht. Unser Körper reagiert automatisch mit einer physiologischen Anpassung, wodurch die Funktion des Immunsystems positiv beeinflusst wird. Gleichzeitig ist unser Körper nun in der Lage besser mit Kälte umzugehen, daher erfolgt möglichst zeitnah das Eisbad. Bekanntermaßen sind gut dosierte Kälteanwendungen sehr förderlich für unsere Gesundheit und haben eine lange Tradition. Die richtige Geisteshaltung moduliert die physiologische Anpassung, es kommt zur Selbstberuhigung, die wiederum im Alltag als Strategie zur Stressregulation angewendet werden kann.

Seminar

Oxygen Advantage

Diese Methodik wurde von Patrick McKweon aus der Buteyko-Methode (Atemschule für Asthmatiker) heraus entwickelt und richtet sich an Sportler aus dem Freizeit- und professionellem Bereich. Gleichwohl auch an Personen, die ihre gesundheitliche Leistungsfähigkeit verbessern bzw. aufrechterhalten möchten. In einem persönlichen Gespräch klären wir Ihre Bedürfnisse und den Ablauf der Übungen. Dies kann auch Online erfolgen. Neben funktionellen Atemübungen lernen Sie ein spezifisches simuliertes Höhentraining, das besondere Effekte auf Ihre gesamte Gesundheitssituation hat. Ziel der Übungen ist es, den Körper darin zu trainieren normale CO₂- Werte zu tolerieren und als Folge leichter und unbeschwerter zu atmen. So wird dem chronischen Hyperventilieren entgegengewirkt. Hartes und schnelles Einatmen löst nicht Ihre Probleme in der Stressregulation, sondern ruhiges, tieferes und gleichmäßiges Atmen. Erlernen Sie situationsentsprechend ruhig tief und gleichmäßig zu atmen, so gewinnen und erhalten Sie langfristig Ihre Gesundheit.

Leistung

Recabic-Training

Dieses Training geht zurück auf Robert Ley, einem Turn – Sportlehrer und Leistungssportler, ein Sportsmann durch und durch. Er war immer fasziniert von komplexen Bewegungen im dreidimensionalen Raum, mit einfacher Methodik. Sein System verbindet Bewegung und Atmung in einzigartiger Art und Weise. Ganz spielerisch und fokussiert wird der gesamte Körper „durch gymnastiziert“, wie Robert zu sagen pflegte. Mit dieser Methodik gelingt es Ihnen eine maximale Ventilation der Lungen zu bewirken. Die verbesserte Mikrozirkulation verbessert Ihren Stoffwechsel. Die Bewegungen sind besonders leicht zu erlernen. Ihr Atemvolumen nimmt zu, der Atemdruck steigt, wovon besonders COPD- und Asthmabetroffene profitieren.